Neues Abrechnungsmodell – Allego zieht die Preise an

Die Überraschung war nicht schlecht: Als ich meine jüngste Abrechnung des Ladeverbunds The New Motion erhielt, musste ich gleich zweimal hinschauen. Hatte sich da ein Druckfehler bei der Verrechnung meiner beiden Ladestops am Schnelllader an der A23 bei Famila in Heide eingeschlichen? So sah das ganze aus:

Monatsabrechnung von The New Motion

Neues Abrechnungsmodell – Allego zieht die Preise an weiterlesen

Teil 7 meiner Serie im Hamburger Abendblatt – das Fazit

Sechs bis sieben Beiträge zu den verschiedenen Aspekten der Elektromobilität hatte ich vor vier Monaten mit dem Chefredakteur der Regionalausgabe des Hamburger Abendblatts abgesprochen. Und in der Tat war es mir möglich, in diesem gesteckten Rahmen den Facettenreichtum des neuen Mobilitätskonzepts einer breiten Öffentlichkeit darzustellen. Teil 7 meiner Serie im Hamburger Abendblatt – das Fazit weiterlesen

Ist die Ladesäule verstopft oder das Laden mit kaltem Akku

Im Juni habe ich mir einen gebrauchten Renault Zoe zugelegt. Das hatte mehrere Gründe: Die Lieferzeit für Neufahrzeuge betrug damals sechs Monate. Ich wollte für ein Experiment E-Mobilität nicht so viel Geld ausgeben. Und die neuen Zoe-Modelle waren nicht mehr mit einem 43 kW-Schnelllader auf Wechselstrombasis zu erhalten. Die neuen Zoes laden nur noch mit 22 kW. Ist die Ladesäule verstopft oder das Laden mit kaltem Akku weiterlesen

Teil 6 meiner Serie im Hamburger Abendblatt

Die E-Mobilisten – eine starke Gemeinschaft. So habe ich die Freunde der emissionsfreien Fortbewegung von Anfang an kennengelernt. Innovativ, kommunikativ und vorallem hilfsbereit. Und so konnte ich es mir doch nicht nehmen lassen, noch einen Bericht über diese tolle Community zu schreiben, um den Menschen zu zeigen, was geht, wenn man sich zusammentut und an eine Sache glaubt. Teil 6 meiner Serie im Hamburger Abendblatt weiterlesen

Ende der Verbrenner-Ära 2030 – geht das?

Dieser Tage sorgt der rot-grün gelenkte Bundesrat für Aufruhr in der Bevölkerung. Ein Zulassungsverbot für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor ab dem Jahr 2030 soll die Bundesregierung gem eines Beschlusses des Bundesrats der europäischen Kommission als Vorschlag zur Erreichbarkeit der Klimaschutzauflagen des neuen Klimaschutzvertrages unterbreiten. Welche Empfehlung die Bundesregierung der EU allerdings vorlegen wird, ist damit noch nicht entschieden. Ende der Verbrenner-Ära 2030 – geht das? weiterlesen