Die erste HansE-Säule steht in Schenefeld

Heute morgen war es im Hamburger Abendblatt zu lesen. Die erste Ladesäule des Projekts HansE wurde in Schenefeld im Kreis Pinneberg eingeweiht. Für mich doch Grund genug, meinen ersten Lade-Eintrag im Ladesäulenverzeichnis bei goingelectric zu tätigen. Zu diesem Zwecke bin ich in der Mittagspause gleich mal schnell hingefahren.

20160929_125930_1475153978029 Die erste HansE-Säule steht in Schenefeld weiterlesen

41 kWh und 400 km Reichweite – Renault setzt neue E-Maßstäbe

Mit dem Zoe verkauft Renault seit über drei Jahren den Volkswagen der Elektromobilität. Kompakt, alltagstauglich und bezahlbar waren die Hauptkriterien, die den kleinen Franzosen zum meistverkauften Elektroauto Europas machten und auch mich zum Kauf bewegten. Und um diese Spitzenposition zu verteidigen, hat Renault nun die notwendigen nächsten Schritte getan. Mit den neuen Zoe-Modellen, die in Kürze auf dem Pariser Autosalon (1. bis 16. Oktober) vorgestellt werden, bietet Renault nun ein deutliches Plus an den bisherigen Kritikpunkten Reichweite und Ausstattung an. Highlight wird die neue Bose-Edition. Hochwertiger im Innenraum, mit mehr Technik ausgestattet und mit einer Reichweite nach NEFZ von 400 km (real rund 300 km) sollte das Update des Stromers nun einen deutlich breiteren Kundenkreis ansprechen. 41 kWh und 400 km Reichweite – Renault setzt neue E-Maßstäbe weiterlesen

Darf ich um Ihre Aufmerksamkeit bitten…

Elektroauto zu fahren macht Spaß!

Elektroauto zu fahren, bringt aber noch viel mehr Vorteile mit sich. Und auf diese möchte ich mit meinem Fahrzeug aufmerksam machen. Daher war meine schwarze Perle beim Auto-Folierer und erstrahlt in ganz neuem Glanz. Das Design und den Eye-Catcher GREEN ENERGY hat ein Kollege für mich erstellt. Über die weitere textliche Ausgestaltung habe ich mir dann lange Gedanken gemacht. Welche Botschaft möchte ich mit dem Aufdruck vermitteln.

Auto foliert01 Darf ich um Ihre Aufmerksamkeit bitten… weiterlesen

Teil 5 meiner Serie im Hamburger Abendblatt

Ich habe lange überlegt, ob und wie ich diesen Bericht schreibe. Denn die Kritiker liegen schon richtig, wenn sie sagen, dass ich Äpfel mit Birnen vergleichen. Aber ich fand es einfach wichtig, über die Kostenfaktoren beim Elektroauto zu berichten und das ganze auch mit einem Vergleich mit authentischen Zahlen zu unterlegen. Teil 5 meiner Serie im Hamburger Abendblatt weiterlesen

Nachhaltigkeit

  1. längere Zeit anhaltende Wirkung
  2. Prinzip, nach dem nicht mehr verbraucht werden darf, als jeweils nachwachsen, sich regenerieren, künftig wieder bereitgestellt werden kann.

So beschreibt der Duden das Wort Nachhaltigkeit. Dieses Wort findet jedoch in immer mehr politischen und wirtschaftlichen Bereichen Anwendung. Und das zu Recht. Trotzdem sehe ich wie auch die Referenz zur deutschen Rechtschreibung schlechthin die größte Relevanz dieses Begriffes im ökologischen Bereich, nämlich in der Energiewende. Nachhaltigkeit weiterlesen

Dille Zwo – ich war dabei

Das hatte ich nicht bedacht, als ich den Mietvertrag für meinen 24kWh-Akku im Renault Zoe unterschrieben hatte. Ich komme mit der mir bslang gewohnten Kilometerleistung nicht hin. Das liegt nicht etwa daran, dass ich tagelange Irrfahrten auf der Suche nach einer Lademöglichkeit absolvieren muss, wo ich früher die Tankstelle um die Ecke hatte. Vielmehr sind es meine zahlreichen Exkursionen zu den verschiedensten Events. Ausflug in den Wildpark, Trip ans Meer. Natürlich nehmen wir für die Tour den Zoe und nicht das Cabroilet. Auch im Sommer.

20160827_114525_1472373031461
Na, welcher ist wohl meiner?

Dille Zwo – ich war dabei weiterlesen