MDR – Strom statt Sprit

Einen sehr guten Bericht hat die Redaktion “Exakt – die Story” für den MDR produziert. Hier werden die Vor-, aber auch die Nachteile des Umstiegs zur E-Mobilität sehr objektiv betrachtet. Sowohl die Themen Wandel und Wegfall von Arbeitsplätzen wie auch die Kosten im Zusammenhang mit dem Aufbau der Ladeinfrastruktur werden beleuchtet. Besonders gefällt mir das Fazit, dass man die Faszination E-Mobilität nicht argumentieren kann, sondern sie einfach erleben muss. MDR – Strom statt Sprit weiterlesen

Das Prinzip Elektromobilität

Bei meinen Recherchen im Netz zum Thema Elektromobilität bin ich einmal mehr auf einen bedauerlichen Fall von grobem Unverständnis über das Prinzip E-Mobilität gestoßen. Der Automobil-Experte Dr. Helmut Becker, seineszeichens ehemaliger Volkswirt bei BMW und jetziger Kolumnist zum Thema Automarkt beim Nachrichtensender n-tv, hat in diesem – zugegebenermaßen schon ein Jahr alten – Artikel deutlich bewiesen, dass er nicht im Stande ist, von alten Denkschematas abzuweichen. Ganz davon abgesehen, dass er das Prinzip Elektroauto nicht verstanden zu haben scheint oder es zum Erhalt der alten vertrauten Welt nicht verstehen will. Das Prinzip Elektromobilität weiterlesen

Der Verbrenner an der Ladesäule

Immer wieder frage ich mich, was eigentlich so schlimm daran ist, auf dem Supermarktparkplatz mal ein paar Meter zu laufen? Zeitverlust? Bequemlichkeit? Das Gehabe, sich so etwas nicht anzutun? ich weiß es nicht. Gestern am Schnelllader beim Supermarkt habe ich wie so oft Passanten über die E-Mobilität aufgeklärt. Einer der drei markierten Parkplätze war schon vom Verbrenner besetzt, ich stand auf dem anderen, Mitte noch frei. Der Verbrenner an der Ladesäule weiterlesen