Archiv der Kategorie: Fahrberichte

Das Warten hat ein Ende – Ich bin jetzt E-Mobil

Zwei Wochen musste ich warten seit der Unterzeichnung des Kaufvertrags für meinen neuen E-Mobilisten, bis ich ihn endlich in Besitz nehmen konnte. TÜV, Inspektion, neue Vorderreifen, Spur neu eingestellt und neue Rücksitzbank waren abgehandelt, also ging es am frühen Morgen zur Zulassungsstelle. Runde 250 Elektroautos gibt es im Kreis Pinneberg, meines ist also nicht das Erste. Allerdings war meine Zulassung die E-Kennzeichen-Premiere der jungen Dame am Schalter. “Müssen die Bankdaten mit angegeben werden? Steuern kostet er ja nicht!” – “Doch müssen sie. Nach zehn Jahren ist die Steuerbefreiung zuende.”

Das Warten hat ein Ende – Ich bin jetzt E-Mobil weiterlesen

Mein neuer: Renault Zoe Intens

Einst war sie das schnellste Schiff der Weltmeere – zumindest in der Welt der Piraten der Karibik rund um Kapitän Jack Sparrow. Jetzt wird die Black Pearl bald in meiner Einfahrt wohnen und Strom laden. Denn ich habe mich für meinen kleinen Frontschaden entschieden. Renault Zoe Intens mit den Extras Metallic-Lackierung Black Pearl, Mittelarmlehne und neuen Fußmatten, EZ 11/2013 – 36000km.

Nach einer letzten Nachverhandlung mit meinem freundlichen Freundlichen haben wir uns preislich einigen können. Bis zur Übergabe am 22. Juni werden TÜV und Inspektion erledigt und nochmal eine Aufbereitung vorgenommen. So sieht er jetzt aus:

Renault Zoe Intens
Renault Zoe Intens

Nun beginnt also das Warten. Aber es gibt auch noch einiges zu tun. So wird mein Megane ja am Donnerstag noch abgeholt. Außerdem habe ich schonmal eine Anfrage bei einem Elektriker und einer Firma gestellt, die die mobile Wallbox vertreibt, für die ich mich entschieden habe.

Mein neuer: Renault Zoe Intens weiterlesen

Neue Wege auch beim Autoverkauf: Autoscout Express-Verkauf

Wenn man sich ein Elektroauto zulegt, dann geht man damit unter die Pioniere. Das ist auch heute noch so.  Mit derlei Tatendrang in mir habe ich mir gedacht, gehe ich beim Auto-Verkauf doch auch mal neue Wege. Also habe ich meinen Megane beim Expressverkauf von Autoscout angemeldet. Ich konnte im Internet nichts wirklich Negatives über diese Art der Veräußerung finden und das System ist eigentlich idiotensicher.

Neue Wege auch beim Autoverkauf: Autoscout Express-Verkauf weiterlesen

Liebe auf den ersten Blick?

Wie im letzten Beitrag schon erwähnt, wartete “meine” Zoe schon auf mich. Nur wenige Tage nach meinem ersten e-mobilen Erlebnis stand also die Vergleichsfahrt in meinem potentiell zukünftigen Boliden auf dem Plan.

Dann musste ich allerdings feststellen, dass der erste Eindruck schon deutlich täuschen kann. Denn mein vermeintliches Wunschfahrzeug entpuppte sich als schonungslos rangenommene Firmenschleuder. Das offenbarte sich schon beim Anbick der Vorderreifen. Mutwillig geschundene Michelin Energy-Saver mit abgefahrenem Profil schauten mich traurig an. Ok, der Zoe hat trotz überschaubarer Pferdestärken ein nicht zu unterschätzendes Drehmoment, wie ich bei meiner ersten Probefahrt ja schon feststellen durfte. Ich schiebe das also auf die Beschleunigung und gehe davon aus, dass die Bremsen sich nicht in einem ähnlich erbärmlichen Zustand befinden.

Liebe auf den ersten Blick? weiterlesen

Die erste Probefahrt – meine Eindrücke

Wenn man im Speckgürtel einer Großstadt wohnt, hat das seine Vorteile. So zum Beispiel, dass man im klassischen lokalen Handel eine große Auswahl an Produkten vor der Haustür hat – auch im Gebrauchtwagensegment. Schnell hatte ich neue interessante Angebote für gebrauchte Zoes im Internet gefunden und mir gleich einen Termin für eine Probefahrt geholt.

Die erste Probefahrt – meine Eindrücke weiterlesen