Teil 2 meiner Serie im Hamburger Abendblatt

Teil 2 meiner Serie im Hamburger Abendblatt wurde gedruckt. Dabei ist mit der klassische Laien-Fehler unterlaufen,  mich in den verschiedenen Einheiten für den elektrischen Strom zu verirren. So habe ich aus Kilowattstunden (kWh) Kilowatt pro Stunde (kW/h) als Einheit für die in einem Akku gespeicherte Energiemenge gemacht. Meine Einheit ähnelt zwar den Autofahrern bekannten km/h, gibt es aber gar nicht.

Folgerichtig wurde ich von einem aufmerksamen Leser des Abendblatts darauf hingewiesen. Hierfür mein Dank. Und hier geht es nun zur zweiten Folge: HA-5312-HP1-REGIONALNZ-20160719-25

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.